Wissenswertes

Fachliches für Ärzte und Pflegekräfte

Was genau ist eigentlich ...? Im Bereich "Fachwissen" beleuchten wir alles, was für Mediziner und Pflegefachkräfte interessant ist.

Top 10

Die wichtigsten medizinischen Durchbrüche der letzten 100 Jahre


Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms oder die Entdeckung des Penicillins: Wir kennen die wichtigsten Durchbrüche der letzten 100 Jahre.

Zum Artikel >
Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms zählt zu den wichtigsten Durchbrüchen in der Medizingeschichte.

Interdisziplinäre Teams

Teamplay im Krankenhaus: So wird Vielfalt zur Stärke


Interdisziplinäre Teams im Gesundheitswesen verbessern die ganzheitliche Versorgung der PatientInnen. Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit?

Zum Artikel >
Ein interdisziplinäres Team aus Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften sitzt an einem Tisch.

Nachhaltigkeit

Klimaschutz: Wie Krankenhäuser nachhaltiger werden


Auch das Gesundheitswesen beschäftigt sich mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Welche Maßnahmen können Kliniken ergreifen, um klimafreundlicher zu werden?

Zum Artikel >
Eine medizinische Fachkraft hält einen kleinen Globus in der Hand.

Verwandte behandeln

Wenn Freunde und Angehörige zu Patienten werden


„Du bist doch Arzt“! Als MedizinerIn wird man auch im persönlichen Umfeld oft um Rat gefragt. Vor der Behandlung nahestehender Personen sollte man jedoch einige…

Zum Artikel >
Zwei Erwachsene und sechs Kinder halten sich an den Händen und laufen am Strand entlang.

Interview: Strahlenschutz

„Mit den Auswirkungen ionisierender Strahlung ist nicht zu spaßen"


Kleine Geräte, großer Effekt: Dosimeter zeichnen auf, wie viel ionisierender Strahlung eine Person ausgesetzt ist. Wir sprachen mit unserer Strahlenschutzbeauft…

Zum Artikel >
Jenny (links) und Sabrina arbeiten bei doctari in der Abteilung Arbeitssicherheit.

Verwirrung um Synonyme

Was sind die Unterschiede zwischen Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit, Leiharbeit und Co.?


Auf dem deutschen Arbeitsmarkt herrscht viel Begriffsverwirrung rund um das Thema Zeitarbeit bzw. Arbeitnehmerüberlassung. Wir klären auf!

Zum Artikel >
Ärztin sitzt am Schreibtisch und macht Notizen

Helfer für Klinik und Praxis

Die besten Apps für den medizinischen Alltag


Ein Smartphone ohne Apps – undenkbar. Doch wie können die kleinen Programme den Berufsalltag von Ärztinnen und Ärzten erleichtern? Ein Überblick.

Zum Artikel >
Ein junger Arzt im Kasak blickt auf sein Smartphone.

Was ist ein Dosimeter?

Sicheres Arbeiten im Kontrollbereich dank Dosimetern


Dosimeter zeichnen auf, wie viel ionisierende Strahlung ein Mensch aufnimmt, denn sie kann die Gesundheit schädigen. Wichtig ist das für alle, die beruflich mit…

Zum Artikel >
Ärztin wertet MRT-Aufnahmen aus.

Strahlenschutz und Dosimetrie

Wenn Strahlen krank machen


Die Entdeckung der Röntgenstrahlung revolutionierte die medizinische Diagnostik. Über die Risiken war sich anfangs niemand im Klaren – mit gravierenden Folgen.

Zum Artikel >
Sammlung von Röntgen- und MRT-Bildern

Keine falschen Hoffnungen

Der richtige Umgang mit Angehörigen


Drängende Fragen beantworten oder schlechte Nachrichten überbringen: Wir geben Tipps, wie Sie trotz Zeitmangel und eigener emotionaler Belastung ein gutes Gespr…

Zum Artikel >
Junge Ärztin blickt nachdenklich aus dem Fenster.

Neue Möglichkeiten

Telemedizin verändert Diagnose und Therapie


Dank der Telemedizin können Diagnosen über weite Entfernungen gestellt werden, ÄrztInnen auf der ganzen Welt können sich austauschen und auf geballtes Fachwisse…

Zum Artikel >
Patientin hält Tablet in den Händen, auf dem eine Ärztin zu sehen ist

ePA und eGA

Mit der elektronischen Patientenakte ins digitale Zeitalter


Bislang liegen wichtige Informationen über PatientInnen meist in den Aktenschränken einzelner ÄrztInnen. Das soll die elektronische Patientenakte ändern.

Zum Artikel >
Auf einem Smartphone ist das Logo der elektronischen Patientenakte zu sehen, neben einer Tastatur und einem Stethoskop.

Elektronischer Arztausweis

e-Arztausweis: Identitätsnachweis für Ärzte


Noch eine Karte mehr im Portemonnaie – aber eine wichtige. Seit Anfang 2021 ist der e-Arztausweis die Voraussetzung, um digitale Gesundheitsdienste zu nutzen.

Zum Artikel >
Ein elektronischer Arztausweis, gehalten von zwei Händen.
Werden Sie jetzt Teil von doctari und finden Sie Ihren Traumjob