Wissenswertes

Vermischtes

Ob Medizingeschichte, Filmtipps für den Feierabend oder Interviews mit spannenden Menschen – hier lesen Sie Interessantes aus aller Welt zum Thema Medizin und Pflege.

Zeitarbeit in der Psychiatrie

"Ob ich 50 oder 140 Stunden/Monat arbeite, das entscheide ich"


Oberärztin Katarzyna Battenfeld erzählt von ihren Erfahrungen als Vertretungsärztin in der Aktutpsychiatrie. Hier arbeiten Festangestellte und Zeitarbeitnehmend…

Zum Artikel >
Ärztin erklärt Patientin den Behandlungsplan

Florence Nightingale

Aufbruch in die moderne Zeit: Krankenpflege und Medizin um 1820


Vor etwa 200 Jahren veränderten sich ärztliche Behandlung und Krankenpflege gravierend. Ein Blick zurück auf die Menschen, die den Bereich reformierten.

Zum Artikel >
Statue von Florence Nightingale mit Lampe

Hilfe bei Personalmangel

Die Geschichte der Zeitarbeit


Die Idee, „Mitarbeitende auf Zeit“ zu beschäftigen, entstand vor rund 70 Jahren. Heute arbeiten über alle Branchen hinweg ca. 2 Prozent als Leiharbeitende.

Zum Artikel >
Eine Sekretärin aus den Fünfzigerjahren steht vor dem Schreibtisch ihres Chefs.

Interview

Arbeiten auf Zeit in der Psychiatrie


Birgit Rädler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, spricht über Personalmangel und Arbeitsbelastung und warum Zeitarbeit eine Erleichterung ist.

Zum Artikel >
Verschwommene Ansicht einer weinenden Frau auf einem Sofa

Werden Sie jetzt Teil von doctari und finden Sie Ihren Traumjob