Wissenswertes

Vermischtes

Ob Medizingeschichte, Filmtipps für den Feierabend oder Interviews mit spannenden Menschen – hier lesen Sie Interessantes aus aller Welt zum Thema Medizin und Pflege.

Arztdichte in Deutschland

Wo gibt es viele ÄrztInnen? Wo mangelt es?


Das deutsche Gesundheitssystem ist weltbekannt. Gut ausgebildete ÄrztInnen und Pflegekräfte, renommierte Kliniken und eine der höchsten Arztdichten der Welt.

Zum Artikel >
Mehrere Ärztinnen und Ärzte in weißen Kitteln lächeln in die Kamera

Hilfsprojekt in Afrika

Als Krankenpfleger im OP-Einsatz in Kamerun


Alexander Derksen verbringt seine freie Zeit regelmäßig mit Hilfsprojekten in Kamerun. Dabei lernt der Fachkrankenpfleger auch viel für seine Arbeit in Deutschl…

Zum Artikel >
Ein Team von ÄrztInnen und Pflegerkräften in einem provisorischen OP-Saal in Afrika

Medizingeschichte

Die Geschichte der Radiologie


Die Entdeckung der Röntgenstrahlung geschah zufällig und veränderte die Medizingeschichte. Plötzlich war kein Skalpell mehr nötig, um in den Körper zu blicken.

Zum Artikel >
Eine Vielzahl an Röntgenbildern zeigt verschiedene menschliche Körperteile.

Interkulturelle Medizin

Mit Empathie und Respekt gegen Vorurteile


Bei der Behandlung von PatientInnen erschweren manchmal nicht nur Sprachbarrieren die Verständigung, sondern auch kulturelle Unterschiede.

Zum Artikel >
Hände mit verschieden farbiger Haut umfassen jeweils den Arm einer anderen Hand. In der Mitte ist ein Herz zu sehen.

Gewalt gegen Ärzte und Pflegekräfte

Aggressionen gegen medizinische Fachkräfte


Der Widerspruch könnte kaum größer sein: Sie wollen anderen Menschen helfen, doch statt Dank erleben manche medizinischen Fachkräfte Aggressionen und Gewalt.

Zum Artikel >
Ein Mann in einem Krankenhaus wird handgreiflich und wird von einem anderen Mann festgehalten.

Arbeiten im Ruhestand

Silver Workers im Krankenhaus


Immer mehr Ärztinnen und Ärzte arbeiten auch nach dem offiziellen Renteneintritt weiter. Pflegekräfte hingegen gehen häufig in Frührente.

Zum Artikel >
Ein älterer Arzt spricht mit einem Patienten.

Kommunikation

So äußert man Kritik an Kollegen


Andere auf ihre Fehler hinzuweisen, fällt schwer. Doch konstruktives Kritisieren gehört zu einem gesunden Arbeitsalltag dazu. 5 Tipps für konstruktive Kritik.

Zum Artikel >
Junge Ärztin spricht auf dem Krankenhausflur mit einem Kollegen.

Ausstellung

Fotogeschichten aus den Pflegeberufen


Die Ausstellung "Pflegende – 7 Fotogeschichten aus den Pflegeberufen" von Dörte Kröger rückt in den Fokus, was Pflegende antreibt, motiviert und manchmal auch v…

Zum Artikel >
Pflegebedarf für Jella

Zeitarbeit in der Psychiatrie

"Ob ich 50 oder 140 Stunden/Monat arbeite, das entscheide ich"


Oberärztin Katarzyna Battenfeld erzählt von ihren Erfahrungen als Vertretungsärztin in der Aktutpsychiatrie. Hier arbeiten Festangestellte und Zeitarbeitnehmend…

Zum Artikel >
Ärztin erklärt Patientin den Behandlungsplan

Florence Nightingale

Aufbruch in die moderne Zeit: Krankenpflege und Medizin um 1820


Vor etwa 200 Jahren veränderten sich ärztliche Behandlung und Krankenpflege gravierend. Ein Blick zurück auf die Menschen, die den Bereich reformierten.

Zum Artikel >
Statue von Florence Nightingale mit Lampe

Hilfe bei Personalmangel

Die Geschichte der Zeitarbeit


Die Idee, „Mitarbeitende auf Zeit“ zu beschäftigen, entstand vor rund 70 Jahren. Heute arbeiten über alle Branchen hinweg ca. 2 Prozent als Leiharbeitende.

Zum Artikel >
Eine Sekretärin aus den Fünfzigerjahren steht vor dem Schreibtisch ihres Chefs.

Interview

Arbeiten auf Zeit in der Psychiatrie


Birgit Rädler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, spricht über Personalmangel und Arbeitsbelastung und warum Zeitarbeit eine Erleichterung ist.

Zum Artikel >
Verschwommene Ansicht einer weinenden Frau auf einem Sofa
Werden Sie jetzt Teil von doctari und finden Sie Ihren Traumjob