Facharzt Kinderchirurgie Berufsbild und Tätigkeitsfeld

Stellenangebote suchen

Fachärzte für Kinderchirurgie arbeiten in einem eigenständigen Gebiet der Chirurgie. Sie sind auf Operationen und Behandlungen von Kindern spezialisiert. Was diesen verantwortungsvollen Beruf genau ausmacht, kann dem nachfolgenden Überblick entnommen werden.

Inhaltsverzeichnis

Facharzt Kinderchirurgie: Eingriffe an Kindern

Fachärzte in der Kinderchirurgie arbeiten eng mit Kinderärzten (Fachärzte Kinder- und Jugendmedizin) zusammen. Kinderärzte nehmen nur in der Regel keine Eingriffe vor. Beide haben einen anspruchsvollen Job, denn Kinder sind nicht einfach nur „kleine Erwachsene“, ihr Körper macht noch viele Veränderungen durch und befindet sich in stetigem Wachstum. Kinderchirurgen heben sich durch die Spezialisierung auf Kinder von anderen operativen Fächern ab.

Das kann der Facharzt: Kinderchirurgen zwischen Skalpell und Kuschelhase

Kinderchirurgen und Kinderchirurginnen werden in der Regel aktiv, sobald ein kleiner Patient mit operationsbedürftigen Beschwerden in die entsprechende Fachabteilung überstellt wird. Oftmals kommen die Eltern mit ihren Kindern vom Kinderarzt. Aber auch direkt nach der Geburt kann es notwendig werden, dass ein Kind sofort operiert werden muss. Daher muss der Facharzt in der Kinderchirurgie stets auf Notfälle vorbereitet sein und auch unter Maximalbelastung arbeiten können. Schließlich haben sogar erfahrene Kinderchirurgen Respekt davor, einen Schnitt an dem kleinen Körper zu setzen. Typische Erkrankungen, um die sich ein Kinderchirurg kümmert:

Kinderchirurgen müssen also wahre Allrounder im Umgang mit Skalpell und Menschen sein. Damit braucht der Facharzt in der Kinderchirurgie nicht nur handwerkliches Geschick und medizinisches Verständnis, sondern auch ein hohes Maß an Geduld, Empathie und Improvisationstalent.

Die Schwerpunkte der Arbeit von Kinderchirurgen und Kinderchirurginnen können zum Beispiel im Bereich der Neugeborenenchirurgie, in der Traumatologie (Unfallchirurgie) oder Urologie (harnableitende Organe) liegen. Ebenso behandeln sie seltene Erkrankungen wie den Wasserkopf oder den offenen Rücken. Fachärzte für Kinderchirurgie betreuen und beraten darüber hinaus die Eltern über den jeweiligen Eingriff, der an ihrem Kind durchgeführt werden soll.

Arbeitsmöglichkeiten, so verantwortungsvoll wie die Aufgaben

Die meisten Kinderchirurgen arbeiten im Operationssaal oder im ambulanten Bereich. Im Krankenhaus können sie über die Wege als Assistenzarzt, einer Anstellung als Facharzt bis hin zum Ober- oder Chefarzt Karriere machen. Darüber hinaus ist es üblich, dass sich die Kinderchirurgen an Forschungsaufgaben beteiligen. In Deutschland gibt es zurzeit zwar keinen hohen Bedarf an ärztlichem Nachwuchs im Bereich Kinderchirurgie. Allerdings handelt es sich um ein wachsendes Arbeitsfeld, was die Berufsaussichten in Zukunft verändern könnte. Außerdem ist gerade dieses Berufsfeld im Ausland sehr begehrt. Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen sind ständig auf der Suche nach Fachärzten für Kinderchirurgie.
 

Übersicht Facharzt für Kinderchirurgie

Der Facharzt für Kinderchirurgie im Überblick

Weitere Infos
Weiterbildung zum Facharzt für Kinderchirurgie

Alle Infos zur Facharztausbildung und Weiterbildungen 

Weitere Infos
Gehalt Fachärzte für Kinderchirurgie

Verdienstmöglichkeiten und abhängige Faktoren

Weitere Infos
Alle Facharztrichtungen im Überblick

Alles Wissenswerte zu den Fachbereichen

Weitere Infos