Welche Vertragsformen gibt es bei doctari?

doctari vermittelt Sie in die Vertragsform, die zu Ihrem Leben passt und Ihnen genau die Flexibilität bietet, die Sie sich heute wünschen. Dazu gehören:

Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ)

Sie sind dauerhaft oder temporär bei einer doctari Gesellschaft angestellt und werden in passende Einsätze mit attraktiven Rahmenbedingungen vermittelt.

Befristete Anstellung in einer medizinischen Einrichtung

Sie sind für die Dauer Ihres Einsatzes befristet bei der Klinik (bzw. einer anderen medizinischen Einrichtung) angestellt. Für den Befristungszeitraum ist die Klinik mit allen Rechten und Pflichten Ihr Arbeitgeber.

Festanstellung in einer medizinischen Einrichtung

Sie sind direkt bei der Klinik (bzw. einer anderen medizinischen Einrichtung) unbefristet angestellt. Diese wird unbefristet mit allen Rechten und Pflichten Ihr Arbeitgeber.

Welche Vertragsform für Sie am besten passt, entscheiden Sie. Wir beraten Sie gerne.

zum Hilfebereich