So erhalten Sie zuverlässig alle doctari-Jobangebote und Informationen per E-Mail

Es ist möglich, dass unsere E-Mails nicht ankommen oder fälschlicherweise im Spam-Ordner landen. Sollte sich eine E-Mail von uns in Ihrem Spam-Ordner befinden, öffnen Sie die Nachricht und markieren Sie diese als „Kein Spam“.
Damit unsere E-Mails garantiert in Ihrem Posteingang zugestellt werden, können Sie unsere E-Mail-Absenderadresse auf die Positivliste bei Ihrem E-Mail-Anbieter setzen. Wie das geht, lesen Sie hier: Klicken Sie auf Ihren E-Mail-Anbieter und erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie, in der Desktop-Version, unsere E-Mail-Absenderadresse als sicheren Absender hinzufügen.

Falls die Anleitung für Ihren E-Mail-Anbieter nicht dabei sein sollte oder Sie trotz der Anpassung Ihrer Postfach-Einstellungen nach wie vor von uns keine E-Mails erhalten, kontaktieren Sie uns gerne.

E-Mail-Anbieter

  1. Öffnen Sie Ihren Web.de-Account.
  2. Klicken Sie im Menü auf „Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf „Erwünscht-Liste" unter „Sicherheit“.
  4. Tragen Sie unter E-Mail/Domain „@doctari.de“ ein.
  5. Klicken Sie auf „Speichern", um die Aktion abzuschließen.
  6. In der unterstehenden Liste wird der Eintrag „*@doctari.de" angezeigt.
  7. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Melden Sie sich in Ihrem GMX-Account an.
  2. Klicken Sie im Menü auf „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie im Bereich „Sicherheit“ auf „Whitelist“.
  4. Geben Sie in das Feld „E-Mail/Domain" unsere Domain „doctari.de" ein.
  5. Klicken Sie abschließend auf „Speichern“.
  6. In der unterstehenden Liste wird der Eintrag „*@doctari.de" angezeigt.
  7. Fertig!

Mehr Informationen

1. Öffnen Sie Ihr T-Online-Postfach.
2. Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts um in die Einstellungen zu gelangen.
3. Klicken Sie auf „Filter und Weiterleitung" im linken Menü.
4. Klicken Sie auf den Link „Neue Filterregel anlegen" unter „E-Mail Filterregeln"
5. Wählen Sie die Option „Eingeschaltet" bei E-Mail-Filter (standardmäßig)
6. Vergeben Sie einen Namen. Zum Beispiel „doctari"
7. Unter Bedingungen wählen Sie „Absender" „enthält" und tragen in das Textfeld „@doctari.de" ein.
8. Wählen Sie unter „Aktion" die Option „Posteingang" und klicken Sie auf „Speichern".
9. Fertig!

  1. Öffnen Sie Ihre Yahoo-Mailbox.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie die Option „Weitere Einstellungen" im unterem Bereich.
  3. Klicken Sie links im Menü auf „Filter“ und wählen Sie die Option „Neue Filter hinzufügen".
  4. Vergewissern Sie sich, dass unter „Regel festlegen", unter „Von" die Option „Enthält“ im Menü ausgewählt ist.
  5. Unter „Geben Sie ein Filterwert ein" tragen Sie doctari.de ein. Wählen Sie unten für „Ordner zum verschieben auswählen“ die Option „Posteingang“ aus.
  6. Klicken Sie abschließend auf „Speichern".
  7. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei Googlemail.
  2. Klicken Sie oben im Suchfeld rechts auf den Abwärtspfeil.
  3. Nun tragen Sie im Feld „Von:“ „@doctari.de" ein.
  4. Klicken Sie anschließend auf den Button „Filter erstellen".
  5. Wählen Sie die Option „Nie als Spam einstufen“ aus.
  6. Klicken Sie abschließend auf den Button „Filter erstellen“.
  7. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei Freenet.
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Einstellungen“.
  3. Wählen Sie in der Menüleiste links „Sicherheit & Spamschutz“ aus.
  4. Klicken Sie oben den Reiter „Erwünschte/Unerwünschte Empfänger (Whitelist/Blacklist)“ bearbeiten.
  5. Tragen Sie in der entsprechenden Liste unsere Domäne „doctari.de" ein.
  6. Klicken Sie auf „speichern“.
  7. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Öffnen Sie Ihr Outlook-Postfach.
  2. Gehen Sie auf „Home“ bzw. „Start“ und wählen Sie den Reiter „Junk“.
  3. Wählen Sie „Junk E-Mail Optionen“.
  4. Klicken Sie auf das Feld „Sichere Absender“.
  5. Klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  6. Fügen Sie „@doctari.de“ hinzu und klicken Sie auf „OK“.
  7. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Öffnen Sie Ihr Apple Mail-Postfach.
  2. Gehen Sie im Mail-Menü auf „Einstellungen“.
  3. Gehen Sie auf den Tab „Regeln“.
  4. Wählen Sie die Option „Regel hinzufügen“.
  5. Nennen Sie die Regel z.B. „doctari“.
  6. Wählen Sie im Bereich „Bei Erfüllen einer der folgenden Bedingungen“ – „Von“ und „enthält“ und schreiben Sie in das rechte Feld „@doctari.de“.
  7. Wählen Sie im Bereich „Folgende Aktionen durchführen“ – „Email bewegen“ und „Eingang“ aus und bestätigen Sie mit „OK“.
  8. Fertig!

Mehr Informationen

  1. Öffnen Sie Ihr AOL-Postfach.
  2. Klicken Sie auf „Kontakte" oder öffnen Sie das AOL Adressbuch.
  3. Klicken Sie auf „Neu“.
  4. Geben Sie im Fenster „Neuer Kontakt“ „@doctari.de“ ein und bestätigen Sie den Vorgang.
  5. Fertig!

Mehr Informationen