Gilt für mich eine (einrichtungsbezogene) Impfpflicht?

Seit dem 16. März 2022 gilt eine einrichtungsbezogene Impfpflicht für medizinische und pflegerische Einrichtungen. Dadurch sollen insbesondere das Infektionsgeschehen weiter eingedämmt, besonders gefährdete vulnerable Personen vor einer Infektion geschützt und die durch die Pandemie stark belasteten Krankenhäuser – zur Gewährleistung der Gesundheitsversorgung – entlastet werden.

Näheres dazu, für wen diese Impfpflicht gilt und warum eine solche einrichtungsbezogene Impfpflicht notwendig ist, entnehmen Sie bitte den verlinkten Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Bundesministeriums für Gesundheit.