Digitales Unterschreiben mit DocuSign

Papierwirtschaft ade

Ab sofort können Sie Ihre Verträge digital einsehen, unterschreiben und speichern. Das spart Zeit, Nerven und Papier. Dank DocuSign konnten wir bereits 830 Kilogramm Holz, 20.397 Liter Wasser, 1.948 Kilogramm Co2 und 135 Kilogramm Müll einsparen.

Schnelligkeit

Schnell

Sie können in wenigen Minuten Ihren Arbeitsvertrag samt Anlagen signieren und uns übermitteln.

Neue Wege

Überall

Ob mit Smartphone oder Laptop, unterschreiben Sie Vertragsunterlagen von wo aus Sie möchten.

Praemie

Rechtskonform

DocuSign ermöglicht eine rechtssichere Vertragsabwicklung. Der umständliche Postweg entfällt.

Digitale Verträge signieren mit DocuSign: Klick für Klick

Vertrag einsehen, Unterschrift platzieren, Identität verifizieren. Um DocuSign nutzen zu können, sind folgende Schritte notwendig:

1. Signiervorgang starten

Sie erhalten von der Vertragsabteilung über DocuSign eine E-Mail mit einem Vertrag - auf Ihr Mobiltelefon, Tablet oder den Computer. Klicken Sie in der Mail auf den Link zu „Dokument einsehen“.

2. Digitale Unterschrift auswählen

Der Link führt Sie direkt zu der vorgesehenen Stelle im Dokument. Sie werden aufgefordert, Ihre digitale Unterschrift auszuwählen (der Upload eigener Unterschriften ist derzeit nicht möglich) und einzufügen.

3. Einmalige Videoidentifikation starten

Wenn Sie DocuSign zum ersten Mal verwenden, müssen Sie an dieser Stelle zunächst einmalig Ihre Identität verifizieren. Das geschieht über den Dienst "IDnow". Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, bestätigen Sie die Ident-ID (zu finden unter der Statusleiste oben rechts) und halten Sie Ihr gültiges Personaldokument bereit.

Es startet nun ein Videoanruf, in welchem Sie eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter von IDnow Schritt für Schritt durch das Ident-Verfahren führt. Tipp: LTE und Smartphone funktionieren hierbei oft stabiler als WLAN und Laptop.

4. IDnow-Account anlegen

Damit die Videoidentifizierung nur einmal nötig ist, sollten Sie sich einen IDnow-Account anlegen und das Passwort merken. Für spätere Vertragsunterzeichnungen benötigen Sie dann nur noch Ihr IDnow-Passwort sowie Ihre Mobilnummer.

5. Qualifiziert elektronisch signieren

Verifizieren Sie Ihre Unterschrift mit Hilfe der SMS-Tan, die Sie von IDnow auf Ihr Smartphone bekommen und schließen Sie so den Vorgang der Vertragsunterzeichnung ab.

6. Vertrag erhalten

Nachdem doctari den Vertrag ebenfalls signiert hat, bekommen Sie Arbeitsvertrag, Anlagen und ein Abschlusszertifikat als PDF per E-Mail.

Die häufigsten Fragen

Bitte melden Sie sich erst nach Erhalt der E-Mail der Vertragsabteilung über DocuSign an. Und dies unbedingt mit der E-Mail-Adresse, mit der Sie auch bei doctari registriert sind. Falls Sie sich da unsicher sind, kontaktieren Sie uns gerne.

Während Ihres ersten Signiervorgangs werden Sie zur Durchführung eines Video-Ident-Verfahrens über IDnow aufgefordert. Dies ist einmalig notwendig und dauert ca. 5 Minuten. Eine stabile Internetverbindung ist essenziell. Mit Ihrem IDnow-Passwort sowie Ihrer Mobilnummer können Sie diesen Vertrag und alle zukünftigen Vertragsdokumente in wenigen Minuten qualifiziert elektronisch unterzeichnen.

Für Sie ist das Signieren Ihrer Arbeitsverträge über DocuSign immer kostenlos.

Ja, DocuSign folgt branchenweit führenden Best Practices für die Sicherung von Daten und Transaktionen. Jede elektronische Signatur ist eindeutig, dokumentierbar, verschlüsselt und manipulationssicher. DocuSign garantiert die Vertraulichkeit aller Transaktionen.

DocuSign kurz erklärt

Wir unterstützen Sie gerne!

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

GespraechFür Ärztinnen und Ärzte

+49 30 209695550
vertrag@doctari.de

BeratungFür Pflegefachkräfte

+49 40 209324290
vertrag-pflege@doctari.de