Impfungen in Betrieben: Gemeinsam gegen COVID-19

Ihre Hilfe zählt!

Helfen Sie mit, wenn es heißt: Ab jetzt können wir auch in Unternehmen und Betrieben impfen! Arbeiten Sie in einem Team zusammen mit ÄrztInnen und unterstützen Sie uns bei der Bewältigung der Corona-Pandemie, indem Sie ArbeitnehmerInnen impfen.

Wen suchen wir?

Für die Arbeit in betrieblichen Impfzentren in Ihrer Nähe oder deutschlandweit suchen wir motivierte und aufgeschlossene medizinische Fachkräfte (m/w/d) folgender Qualifikationen:

MFA, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, RettungsassistentInnen, NotfallsanitäterInnen, AltenpflegerInnen, AnästhesiepflegerInnen, OTA, ATA und Fachkräfte weiterer Qualifikationen mit ähnlichem Ausbildungshintergrund.

Sie möchten helfen - so funktioniert es

Frau am Computer

Registrieren

Sie registrieren sich schnell und unverbindlich über das Formular weiter unten. Das dauert maximal 2 Minuten.

Moeglichkeiten

Einsatzvorschlag erhalten

Wir kontaktieren Sie, lernen Ihre Präferenzen kennen und schlagen Ihnen mögliche Einsätze vor. Sie entscheiden dann, wann und wo Sie helfen können.

Netzwerk

Vor Ort helfen

Wir vermitteln Sie regional oder deutschlandweit und Sie tragen einen großen Teil dazu bei, den Kampf gegen Covid-19 zu unterstützen.

Häufige Fragen

Sie benötigen eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn, MFA, RettungsassistentIn, NotfallsanitäterIn, AltenpflegerIn, AnästhesiepflegerIn, OTA, ATA oder eine Qualifikationen mit ähnlichem Ausbildungshintergrund.

Natürlich bieten wir unseren Service weiterhin Ärztinnen, Ärzten und Pflegefachkräften aus anderen Fachbereichen sowie Fachkräfte aus weiteren Heil- und Gesundheitsberufen an.

Ja, Ihre Arbeit wird selbstverständlich vergütet. Es handelt sich um keinen ehrenamtlichen Einsatz, sondern um eine Tätigkeit im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses. Wir bieten Ihnen für Ihre Tätigkeit überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten. Informationen zu unseren Vertragsformen finden Sie hier.

Ja, Sie bestimmen, wann Sie Kapazitäten haben und wo Sie eingesetzt werden wollen. Sie haben nur 1, 2 Tage Zeit? Jeder Einsatz zählt. Auch wenn Sie nur tageweise Zeit haben, hilft das sehr. Sie arbeiten lieber in der Nähe Ihres Wohnortes oder Sie reisen gern und würden daher deutschlandweit arbeiten? Passt beides.

Sprechen Sie uns an!

Schreiben Sie uns eine E-Mail an zusammen-stark@doctari.de und wir unterstützen Sie in allen Schritten zur passenden Stelle.

doctari Sabine KeesFür Pflegefachkräfte

Sabine Kees
+49 40 607739980